Yin & Yang

…Verschmelzung der Gegensätze.

Nicht selten haben Probleme im Bereich Sinnlichkeit, Sexualität und Körper-
bewusstheit ihre Gründe in dem gestörten Energiefluß. Eine ‚Yin & Yang‘
Massage löst energetische Blockaden, lässt die Lebensenergie im Körper
wieder frei fließen und gleicht sie nach dem Yin & Yang Prinzip aus.

Diese Massage ist eine Kombination aus klassischer Massage, Thaimassage,
Shiatsu, Akupressur und Yoga. Lange gleichmäßige Streichungen während
dieser Massage folgen den Lebensenergiebahnen (Meridianen) des Körpers,
bringen das Nervensystem in Balance, sensibilisieren die Haut und vermitteln
eine sehr tief empfundene Zufriedenheit. Verbindendes Streichen von Kopf
bis Fuß bewirkt, dass man den Körper als eine Einheit erlebt. Die Lebens-
energie beginnt zu fließen, überschüssige Energie wird nach außen
transportiert. Der Körper regeneriert sich und die Fähigkeit zur sinnlichen
Körperwahrnehmung steigt.


Zur Gesammtübersicht ‚Soft‘ Tantra Massagen…