Flow Tantra-Massagen "soft"

Je älter wir werden, desto mehr leben wir nur noch im Kopf und nehmen die Außenwelt immer weniger wirklich sinnlich wahr. Zahlreiche Verbote, Tabus, Hemmungen und Ängste, die wir durch unsere Erziehung ansammeln, führen dazu, das wir den Bezug zu unserem Körper allmählich verlieren. Nicht geheilte traumatische Erfahrungen prägen das negative Gesamtbild noch mehr. Und als Resultat wird ein sehr wichtiger Teil unseres Wesens, unser Körper, von uns kaum wahrgenommen, ignoriert oder gar abgestoßen. Dadurch verlieren wir drastisch an Lebensqualität und die Fähigkeit, glücklich zu sein. Wir werden aggressiver und weniger stressbeständig.

Für Menschen, die einen Ausweg aus diesem

Beautiful woman sleeping in the middle of desert

Teufelskreis suchen, wäre eine ‚Soft‘ Tantra Massage eine Möglichkeit, das verlorene Gleich-gewicht wieder herzustellen und in den Körper zurück zu kehren, ihn wieder zu besiedeln und mit Liebe zu füllen.

Während einer ‚Soft‘ Tantra Massage wird Ihre sexuelle bzw. Basisenergie auf eine sehr achtsame und harmonische Weise aktiviert und zum Wieder-beleben des gesamten Körpers genutzt. Man erlebt dabei viele genussvolle Momente, die oft als sehr berührend, erfüllend und lustvoll empfunden werden. Alle Intimbereiche bleiben bei solch einer Massage ausgespart.

Öffnen Sie sich Ihrer Lust und erleben Sie die faszinierende Neugeburt Ihrer Sinnlichkeit!

Saydiyay©

…Massage, die glücklich macht.

Saydiyay [sai-di-dschai] Massage ist eine vom deutschen Reiki-Lehrer
Walter Lübek entwickelte rituelle Massageart, die sowohl tantrische
Elemente, als auch Praktiken der schamanischen Geistheilung beinhaltet.
Während dieser Massage werden sehr einfühlsame manuelle Techniken
mit der Verwendung von Heilsteinen, Visualisierungen, Mudras und
Mantras kombiniert.

Hauptziele einer Saydiyay© Massage sind Auflösung von Lustblockaden
und Verspannungen, Beseitigung von Schuld- und Schamgefühlen,
Wiedererweckung der Freude am eigenen Körper, Stärkung des Selbst-
wertgefühls und Förderung eines sinnlichen Körperbewusstseins.

Durch Saydiyay© Massage wird das ‚Innere Kind‘ angesprochen und
die Selbstheilungskräfte werden aktiv. Daher wirkt sie sehr tief auf
emotionaler und energetischer Ebene. Man wird offener und liebevoller
zum eigenen Körper und lernt seine Lust so wahrzunehmen, zu
respektieren und zu genießen, wie sie ist. Deshalb kann eine Saydiyay©
Massage unter anderem auch als eine sehr sanfte und harmonische
Vorbereitungspraktik zu den klassischen Tantramassagen dienen, die
ein verhältnismäßig hohes Maß an Offenheit und Selbstvertrauen
voraussetzen.

Viele Saydiyay-Neulinge berichten, dass diese Massage die zärtlichste
und schönste Erfahrung ihres Lebens war und sie sehr auf ihrem Weg
zu Ganzheitlichkeit und Glücklichkeit im Alltag unterstützte.

(Saydiyay ist Copyright © 2007 by Walter Lübeck)

La Cuna

…Berührung eines Schmetterlings.

Die Fähigkeit, Sinnlichkeit des Körpers wahrzunehmen und sie genussvoll
auszuleben, kann manchmal durch fehlendes Vertrauen zur Umwelt und
zu den Berührungen anderer Menschen gestört werden. Man fühlt sich nicht
geborgen genug, um sich wirklich fallen lassen zu können. Unsere La Cuna
Behandlung ist eine besonders zarte, aber tiefgehende bioenergetische
Körperarbeit, die dem Empfänger Sicherheit, Zuversicht und Halt vermittelt.
Durch die minimale Stimulation des Körpers werden die Selbstheilungskräfte
aktiviert, ohne die Toleranzgrenzen des Organismus zu überschreiten.

Die zarten Berührungen, meist nur mit Fingerspitzen, erreichen die Nerven-
bahnen, die zu den Hirnzentren führen, welche für die Verarbeitung emotioneller
Erfahrungen zuständig sind. Daher stellt diese Massage eine unmittelbare
Verbindung zwischen körperlichem Empfinden und seelischem Erleben her. Sanftes
Vibrieren, Klopfen, Tüpfeln und eine leichte Mikromassage sind weitere Techniken,
die bei dieser Behandlung verwendet werden. Es wird nicht mit Öl massiert. Die
Berührungen können sowohl auf der nackten Haut, als auch über die schützende
Kleiderhülle stattfinden.

La Cuna Massage eignet sich für Menschen jeden Alters und kann in besonderen
Lebenssituationen (traumatische Erfahrungen, starke psychische Belastung,
Schwangerschaft, schwierige Geburt, Missbrauch, Behinderung etc.) oftmals
erstaunlich intensive Reaktionen bewirken und es entfalten sich sogar heilende
Potentiale. Man erfährt dabei eine spürbare körperliche und emotionale Stärkung.

Yin & Yang

…Verschmelzung der Gegensätze.

Nicht selten haben Probleme im Bereich Sinnlichkeit, Sexualität und Körper-
bewusstheit ihre Gründe in dem gestörten Energiefluß. Eine ‚Yin & Yang‘
Massage löst energetische Blockaden, lässt die Lebensenergie im Körper
wieder frei fließen und gleicht sie nach dem Yin & Yang Prinzip aus.

Diese Massage ist eine Kombination aus klassischer Massage, Thaimassage,
Shiatsu, Akupressur und Yoga. Lange gleichmäßige Streichungen während
dieser Massage folgen den Lebensenergiebahnen (Meridianen) des Körpers,
bringen das Nervensystem in Balance, sensibilisieren die Haut und vermitteln
eine sehr tief empfundene Zufriedenheit. Verbindendes Streichen von Kopf
bis Fuß bewirkt, dass man den Körper als eine Einheit erlebt. Die Lebens-
energie beginnt zu fließen, überschüssige Energie wird nach außen
transportiert. Der Körper regeneriert sich und die Fähigkeit zur sinnlichen
Körperwahrnehmung steigt.