Euphoria

(Intensiv)
Während dieser Massage wird viel Zeit der Yoni oder dem Lingam gewidmet*.
Der Fokus liegt hier im Halten der sexuellen Energie auf einem hohen Niveau.
Durch spezielle Massagetechniken (z.T. aus dem Shiatsu), Atemübungen und
Visualisierungen wird der Körper vorbereitet und trainiert, länger im Genuss
zu schwelgen, ohne sich innerlich anzuspannen oder zu verkrampfen.

Die sexuelle Energie kann im Körper ungestört fließen und wird gezielt zum
Herzchakra gelenkt. Man erlebt dabei sehr schöne, tief empfundene Emotionen
und ungewöhnlich hohe Intensitätsstufen feiner lustvoller Vibrationen, die bei
anhaltender Dauer eine ganzheitliche Körperekstase auslösen können.

Wir empfehlen diese Massage als Potenztraining für Männer, als Orgasmus-Schule
für Frauen und als eine Grundlage für die tantrische Big Draw Übung (der innere
Orgasmus) für Geübte.

Für absolute Tantra-Anfänger ist diese energetisch intensive Massage ungeeignet.

 

Zur Gesamtübersicht ‚Regular‘ Tantra Massagen…